LICHTBILDER

Lichtbild – die Zeichnung des Lichts – ist zwar die älteste Bezeichnung für Fotografie, dennoch fasst sie  meine Passion am Besten in Worte. Das Festhalten der Realität, das Einfangen von Emotionen und die Wiedergabe von Stimmungen zaubern mir jeden Tag aufs Neue ein Lächeln aufs Gesicht.

Ob die Bewegungen beim Sport, die Proportionen in der Architektur, die Emotionen bei Portraits oder die Geschichten hinter den Reportagen, erst der perfekte Moment und das richtige Licht halten sie für immer fest. Und in der richtigen Kombination oder Reduktion entsteht daraus ein fantastisches Lichtbild.

MOMENTUM

EINBLICK IN MEIN HANDWERK

AUSSPANNEN

Eine Bilderwelt kann über eine Buchung entscheiden. So habe ich eine Ferienwohnung für Buchungsplattformen ins richtige Licht gerückt damit der Eindruck Stimmt.

MEHR GENUSS

Die Nidwaldner Kantonalbank ist regional verankert und nah beim Kunden. Dies zeigt auch die neue Bildwelt, die online, im Print und am POS eingesetzt wird.

Bouldern

Beim Klettern ohne Seil versucht man kleinere Findlinge und Felswände zu bezwingen. Dabei sind die Züge meist etwas anspruchsvoller und intensiver als bei klassischen Kletterrouten.

YOGAGOLD

Kraftvoll, ästhetisch und dynamisch sind die Bewegungen im Yoga. Sie entstehen im Einklang von Körper und Seele an Orten mit Kraft.